Führungen am 17. Februar 2019

Führungen und Vorträge sind kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig, Sie benötigen aber für jede Führung eine Zählkarte – diese erhalten Sie direkt am Welttag in der Österreichischen Nationalbibliothek am Josefsplatz. Die Zählkarten werden in der Hofbibliothek ausgegeben. Bitte beachten Sie, dass die Führungen unterschiedliche Treffpunkte haben und Rucksäcke in den Ausstellungen nicht erlaubt sind! Bei großem Besucherandrang kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Die Führungen werden zwischen 10:00-16:00 angeboten.

Details zu den Führungen finden Sie hier:
Führungen 2019 » (pdf)

Die Führungen im Überblick
Führung 1:  Österreich seit 1918 (Innenführung: Haus der Geschichte Österreichs)
Führung 2:  Kunst und Schrift – vom Stein zu Papier (Innenführung: Papyrusmuseum)
Führung 3:  Heldenplatz – Brennpunkt der Geschichte (Außenführung)
Führung 4:  „Wohin rollst Du Äpfelchen“ (Innenführung: Literaturmuseum)
Führung 5:  Tours in various languages – „I read a book one day and my whole life changed“ Orhan Pamuk (Innen-/Außenführung)

Kinder- und Elternprogramm: Spezielle Führungen für Kinder im Alter von 6-12 Jahren im Globen- und Esperantomuseum.

Änderungen vorbehalten. Das endgültige Programm erhalten Sie am Welttag in der Österreichischen Nationalbibliothek.

Bilder: © Österreichische Nationalbibliothek